1
2
3
4
5
6

Kath. Familienbildungsstätte Hanau im Dechant - Diel - Haus

wer wir sind und was wir tun ...

Die katholische Familienbildungsstätte ist eine Bildungseinrichtung für Familien. Träger ist das Bistum Fulda.


Mit dem Hintergrund einer christlichen Grundeinstellung möchten wir Familien, Teilfamilien und einzelne Familienmitglieder in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen Begleitung und Unterstützung anbieten. Wir greifen Fragen auf, die das Zusammenleben in der Familie stellt.

Eltern zu stärken, ihre Erziehungsverantwortung bewusst wahr- und ernst zu nehmen, ist uns ein wichtiges Anliegen


Impuls zum Sonntagsevangelium 

mit Bischof Dr. Michael Gerber 

An jedem Sommerferien-Sonntag

 

Fulda (bpf). Mit Gottes Wort durch die Sommerzeit – das ist ein aktuelles Angebot der Diözese Fulda auf der Bistumshomepage www.bistum-fulda.de  und dem Youtube-Channel https://www.youtube.com/user/bistumfuldade.

 

Jeden Sommerferien-Sonntag lädt Bischof Dr. Michael Gerber zum "Impuls zum Sonntagsevangelium“ ein. Im gestreamten Video liest der Fuldaer Oberhirte aus dem Heiligen Evangelium, reflektiert und berichtet  offen und verständlich von seinen Überlegungen dazu, er bringt es näher und gibt Einblicke in seine eigenen Gedanken und persönlichen Eindrücke.

 

Der Impuls zum Sonntagsevangelium mit Bischof Dr. Michael Gerber ist noch jeden Sommerferien-Sonntag zu sehen: am 26. Juli, 2. August und am 9. August jeweils ab 9 Uhr.

 


Kurse im 2. Halbjahr 2020

 

Weitere Angebote für Familien in verschiedenen Lebenslagen

 


Zentrales Ziel von Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt ist, Kinder und Jugendliche vor jeglichen Grenzverletzungen und Machtmissbrauch zu schützen.

Digitales Familienministerium - Informationstool Familienleistungen

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat am 4. August 2017 das „Informationstool Familienleistungen“ – www.infotool-familie.de – freigeschaltet. Mithilfe dieses neuartigen digitalen Angebotes können (werdende) Eltern und Familien durch die Eingabe von nur wenigen Angaben herausfinden, welche Familienleistungen und ggf. weitere Unterstützungsangebote für sie in Frage kommen sowie wo und unter welchen Voraussetzungen diese beantragt werden können.