1
2
3
4
5
6

Kath. Familienbildungsstätte Hanau im Dechant - Diel - Haus

wer wir sind und was wir tun ...

Die katholische Familienbildungsstätte ist eine Bildungseinrichtung für Familien. Träger ist das Bistum Fulda.


Mit dem Hintergrund einer christlichen Grundeinstellung möchten wir Familien, Teilfamilien und einzelne Familienmitglieder in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen Begleitung und Unterstützung anbieten. Wir greifen Fragen auf, die das Zusammenleben in der Familie stellt.

Eltern zu stärken, ihre Erziehungsverantwortung bewusst wahr- und ernst zu nehmen, ist uns ein wichtiges Anliegen


In dieser Woche findet der Ökumenische Kirchentag statt. Ursprünglich war eine Großveranstaltung in Frankfurt geplant, an der auch wir mit der Vereinten Martin Luther Stiftung mitwirken wollten. Nun wurde das Programm auf „digital und dezentral“ umgestellt. Wir sind auch hier dabei! Innerhalb unseres Projektes „Hospiz 2.0“ haben wir ganz kurzfristig einen Gottesdienst entwickelt, den wir per Zoom live feiern möchten. Hierzu laden wir Sie und euch alle sehr herzlich ein:

  • GEMEINSAM UNTERWEGS

Gottesdienst mit Brot und Storytelling zum Ökumenischen Kirchentag

Mit Menschen aus den Bereichen Hospiz, Ev. Jugend und Krankenhaus

Mit Rolf Zuckowski

Und so funktioniert die Teilnahme: Bitte per E-Mail bei Julian Zink anmelden; er verschickt dann den Veranstaltungs-Link. Mit diesem Link kann man sich am kommenden Samstag in Zoom einloggen – jede*r von sich zu Hause aus. Bitte zum Gottesdienst eine Kerze bereitstellen, etwas um die Kerze anzuzünden, eine Schnur oder ein Band (das Handyladekabel geht auch), ein Stück Brot, etwas Wein oder Saft oder etwas anderes zum Trinken und Essen. Es ist ein sehr schönes Gemeinschaftsgefühl, wenn die Teilnehmenden ihre Kamera einschalten und zu sehen sind. Die Kamera darf aber natürlich auch gerne ausgeschaltet bleiben, wenn man sich damit wohler fühlt. Über die Chat-Funktion kann man sich aktiv am Gottesdienst beteiligen oder auch einfach still im Hintergrund dabei sein.

Sehen wir uns in Zoom? Unser Gottesdienst-Team würde sich sehr freuen.


Herzliche Grüße

Kerstin Slowik


Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau

Ambulanter Hospizdienst

Martin-Luther-Anlage 8

63450 Hanau

Diakonin Kerstin Slowik, Leitung

Liebe Kursleiter*innen, liebe Teilnehmer*innen,


leider gilt auch für uns weiterhin der Lockdown und wir können den Kursbetrieb noch nicht wieder aufnehmen. Sobald die Kurse wieder starten können werden wir Sie auch an dieser Stelle informieren. 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und bleiben Sie gesund!


Ihr Team der Familienbildungsstätte Hanau


Es gelten  geänderte Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag von 9.00 - 14.30 Uhr 

Dienstag von 9.00 - 13.30 Uhr

Mittwoch von 9.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag von 9.00 - 13.30 Uhr und 

Freitag von 9.00 - 11.00 Uhr







Unsere beliebte Bastelaktion geht weiter!!!!


Solange wir aufgrund der Corona Situation noch keine Kinderkurse anbieten können, gibt es die beliebten Pakete mit einem Bastelvorschlag und dem dazugehörigen Material.  

Ab sofort dürfen sie wieder 1x pro Woche gegen eine Spende für das Material abgeholt werden. Bitte bestellen Sie die Tüten telefonisch 06181/92323-0 oder per Mail info@fbs-hanau.de vor!


Da bei Erstellung des Programmes die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsbestimmungen zum Coronavirus, die ab September 2020 gültig sind, noch nicht vorlagen, können Programmänderungen notwendig werden.

Bitte beachten Sie unser Hygieneschutzkonzept




Die Familienkasse Hessen meldet: Erhöhung des Kindergeldes und des Kinderzuschlags ab Januar 2021

Kurse im 1. Halbjahr 2021

 

Weitere Angebote für Familien in verschiedenen Lebenslagen

 


Zentrales Ziel von Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt ist, Kinder und Jugendliche vor jeglichen Grenzverletzungen und Machtmissbrauch zu schützen.

Digitales Familienministerium - Informationstool Familienleistungen

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat am 4. August 2017 das „Informationstool Familienleistungen“ – www.infotool-familie.de – freigeschaltet. Mithilfe dieses neuartigen digitalen Angebotes können (werdende) Eltern und Familien durch die Eingabe von nur wenigen Angaben herausfinden, welche Familienleistungen und ggf. weitere Unterstützungsangebote für sie in Frage kommen sowie wo und unter welchen Voraussetzungen diese beantragt werden können.